Die Teilnehmendenvertretung macht sich viele Gedanken, was im BBW verbessert werden kann.

Die Teilnehmendenvertretung

Die Teilnehmendenvertretung des BBW besteht aus gewählten Jugendlichen der einzelnen Ausbildungsbereiche und Teilnehmenden der Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahmen. Probleme, Anregungen und Wünsche zu beruflichen, sozialen und persönlichen Belangen können an diese Vertretung gerichtet werden. 

Bei Konflikten zwischen den Jugendlichen und den Mitarbeitenden vertreten sie als „Anwälte“ aktiv die Interessen der Jugendlichen. Bei Veränderungen von Konzepten und Regelungen werden sie informiert und um Vorschläge gebeten. In den regelmäßigen Sitzungen, auch in Absprache mit der Leitung des BBWs, werden die Themen dann beraten und bei unterschiedlichen Haltungen wird nach einer gemeinsamen Lösung gesucht.

Bei der Zufriedenheitsbefragung werden mit der Teilnehmendenvertretung gemeinsam Verbesserungspotentiale identifiziert sowie Maßnahmen zu ihrer Realisierung diskutiert und beschlossen.

 

Die Vertrauenspersonen:

Daniela Heckhoff
Vertrauensperson
Teilnehmendenvertretung

Telefon: 0521 144-4190
E-Mail: tnv-bielefeld(at)bethel.de

Jürgen Doerr
Stellvertreter Vertrauensperson

Telefon: 0521 144-4190
E-Mail: vp-bielefeld(at)bethel.de