Ausbildung – So vielfältig sind die Berufsfelder im BBW.

Unsere Ausbildungsberufe im Überblick –
von Agrarwirtschaft bis Wirtschaft und Verwaltung 

Agrarwirtschaft –
Vielseitige Aufgaben für Naturliebhaber. 

Ob im Gewächshaus oder unter freiem Himmel: Du solltest nicht nur Pflanzen lieben, sondern auch wetterfest sein.  

Ernährung und Hauswirtschaft –
Breites Aufgabenspektrum vom Servieren bis zur Pflege. 

Sensiblen Umgang mit Menschen musst Du hier genauso beherrschen wie das Herrichten von Räumen, das Reinigen, die Speisezubereitung oder die Textilpflege. 

Küchen –
Meister der Organisation sorgen für das leibliche Wohl der Gäste. 

Nicht nur die unterschiedlichsten Gerichte musst Du als Koch/Köchin anrichten können. Alle Arbeitsprozesse rund um die Küche werden vom Koch organisiert. Als Beikoch/Beiköchin unterstützt Du den Koch in allen Belangen.

Metalltechnik –
Einer der größten Ausbildungsbereiche im BBW. 

Rund um den Werkstoff Metall gibt es spannende Berufe. Du lernst, technische Zeichnungen zu lesen, mit CNC-Drehmaschinen zu arbeiten, Fräsen, Bohren, Sägen, Montagearbeiten und vieles mehr.

Textiltechnik –
Ein kreativer Beruf für alle, die gerne mit dem Material Stoff arbeiten. 

Vorhänge, Polsterbezüge und Kissenhüllen sind nur ein kleiner Teil von den Dingen, die Du fertigst, um anderen Menschen das Zuhause zu verschönern.

Wirtschaft und Verwaltung –
Kundenkontakt und Organisationstalent gefragt.

Verkäuferinnen und Verkäufer sollten Freude am Umgang mit Kunden haben, zuverlässig und kommunikativ sein sowie großes Organisationstalent unter Beweis stellen. Sie können in verschiedenen Bereichen des Einzelhandels in Fachgeschäften, Filialen, Fach- oder Baumärkten oder auch in Kiosken oder Tankstellen arbeiten.

Ansprechpartner

Michael Krumtünger
Leitung Berufsvorbereitung und Berufsausbildung

Telefon: 0521 144-2886
Telefax: 0521 144-5113
Michael.Krumtuenger(at)Bethel.de