Logo ESF in NRW - in Menschen investieren
Logo Sozialfond Europäische Union

100 zusätzliche Ausbildungsplätze für junge Erwachsene mit einer Behinderung

Eine Ausbildung im Traumberuf zu machen und das in einem „echten” Ausbildungsbetrieb – das ist das Ziel von vielen Jugendlichen. Mit einem Handicap ist der Weg dahin jedoch oft nicht einfach.

Seit über 12 Jahren fördert das Land Nordrhein-Westfalen das Projekt
„100 zusätzliche Ausbildungsplätze ...”.

Das Berufsbildungswerk Bethel ist hier Projektpartner und kann Sie auf Ihrem Weg in und durch Ihre Ausbildung begleiten. Erfahrene Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen, Ausbilderinnen und Ausbilder, Psychologinnen und Lehrkräfte beraten und unterstützen Sie

  • bei der Suche eines Ausbildungsbetriebes in ihrem Wunschberuf,
  • beim Lernen für die Berufsschule,
  • bei Themen und Problemen in und außerhalb der betrieblichen Ausbildung,
  • bei der Vorbereitung auf die Prüfungen,
  • bei der Suche einer Arbeitsstelle nach Ihrer Ausbildung.


Sie haben Interesse an dem Projekt? Dann sprechen Sie uns oder Ihre Ansprechpartnerin der Arbeitsagentur Bielefeld an.

Die Finanzierung erfolgt aus Mitteln des Landes Nordrhein-Westfalen,
des Europäischen Sozialfonds sowie der

Ansprechpartnerin

Martina Steinbauer
Projektleitung

Telefon 0521 144-5433
martina.steinbauer
(at)bethel.de