Die Kaffeepause rückt näher: Schnell noch Hand anlegen am Getränkebüfett.

Ausbildungsberuf Helfer / Helferin im Gastgewerbe

Überall im operativen Tagesgeschäft des Hotelbetriebs wird der Helfer/die Helferin gebraucht und eingesetzt: daher sind Allrounder gefragt.

Worum geht es in dem Beruf?

In Gastronomie und Hotellerie fallen eine Vielzahl einfacher, aber sehr wichtiger Aufgaben an: von der Zimmerpflege im Hotel bis hin zum Aufbau von Buffets im Restaurantbetrieb. Für dieses weite Spektrum an Aufgaben werden ebenso vielseitige Allround-Talente gebraucht.

Wo wirst Du mit diesem Beruf gebraucht?

Du arbeitest hauptsächlich im Bereich der Gastronomie und Hotellerie, zum Beispiel in Pensionen oder Kantinen. Weiterhin findest Du Jobs in den gastronomischen Einrichtungen von Jugendherbergen, Erholungs-, Kur- und Ferienheimen sowie von Vorsorge- und Rehabilitationskliniken. Darüber hinaus kommen Dienstleister für den Küchenbereich, wie etwa Reinigungsfirmen, als Arbeitgeber für Dich infrage.

Was sind Deine Tätigkeiten in dem Beruf?

Das Reinigen und Pflegen von Räumen und ihren Einrichtungen sowie die Wäschepflege sind ein wichtiger Tätigkeitsbereich von Dir. Darüber hinaus lagerst und kontrollierst Du Waren und bereitest einfache Speisen und Getränke zu. Du bereitest das Buffet vor und übernimmst Servier- und Aushebetätigkeiten im Restaurant. Auch das Dekorieren von Räumen und Tafeln gehört zu Deinen Aufgaben.

Ansprechpartner

Jürgen Simon
Leitung Hotelbereich

Telefon: 0521 144-6100
juergen.simon(at)bethel.de