Anpacken und Probleme lösen sind bei der Arbeit auf einer Freifläche gefragt.
Etwas Muskelkraft muss man schon für den GaLaBau mitbringen: Mit dem Hammer werden die Kantsteine für die Pflasterarbeiten gesetzt.

Ausbildungsberuf Werker / Werkerin im Gartenbau – Garten- und Landschaftsbau

Der Werker / Die Werkerin im Gartenbau / Garten- und Landschaftsbau hilft dem Landschaftsgärtner bei allen seinen Tätigkeiten und setzt dessen Vorstellungen in die Praxis um.

Worum geht es in dem Beruf?

Landschaftsgärtner pflegen Gärten und Grünanlagen und legen sie neu an. Dazu können zum Beispiel Hausgärten, Dachgärten, öffentliche Grünanlagen, Spielplätze, Sportanlagen, Zoos und Botanische Gärten zählen. Sie sind die einzigen Gärtner, die keine Pflanzen heranziehen – sieht man von der Anlage von Rasenflächen ab. Die Werker arbeiten mit dem Gärtner zusammen und unterstützen diesen. Bei der praktischen Arbeit gibt es wenig Unterschiede. In der Ausbildung lernt der Werker aber viel weniger Theorie als der Gärtner.  

Wo wirst Du mit diesem Beruf gebraucht?

Du arbeitest in erster Linie in den Fachbetrieben des Garten- und Landschaftsbaus. Auch der Sportplatzbau ist ein möglicher Arbeitsplatz für Dich. Zoos, Botanische Gärten und städtische Gärtnereien sind ebenso potenzielle Betätigungsfelder für Dich.   

Was sind Deine Tätigkeiten in dem Beruf?

Deine Arbeitsfelder umfassen zum einen Stein- und Pflasterarbeiten, wenn zum Beispiel neue Wege angelegt werden müssen. Deine hauptsächlichen Tätigkeitsfelder sind aber Pflegearbeiten wie Hecken schneiden, Rasen mähen und das Bewässern von Anlagen im Park. Weiterhin legst Du Beete neu an und bepflanzt sie. Schließlich werden ganze Bereiche des Gartens von Dir neu angelegt oder gestaltet. 

Ansprechpartner /
Ansprech-partnerinnen

Agrarwirtschaft
Quellenhofweg 149
33617 Bielefeld

Stefanie Gieffers-Geuenich
Wolfgang Geuenich
mobil: 0160-2387159
Telefon: 0521 144-4173


Detlef Aberfeld
Barbara Sautmann-Merschel
mobil: 0160-2348739

Daniel Neumann
mobil: 0160-96269240

Christof Steiner
mobil: 0160-91536397

Telefon: 0521 144-4019

BBWAgrarwirtschaft
(at)Bethel.de